Fallsammlung:
Bürokratie-Therapie durch ihre Kritik

Neueste Fälle

Familie König vs. Ostfriesische Landschaft

Das doppelte Festival Gegendarstellung der Ostfriesischen Landschaft am Ende der Falldarstellung Die Musikerfamilie Familie König rief 1983 das jährlich stattfindende Klassikmusikfestival „Musikalischer Sommer in Ostfriesland“

Uwe Härtwig vs. Landkreis Havelland

Wohnnutzung im Außenbereich oder wann ist man ein Landwirt? Uwe Härtwig ist seit Anfang der 1990er Jahre Landwirt in der Gemeinde Milower Land, Landkreis Havelland.

Sarah Schanz, Herne, NRW

Vermietbarkeit eines Dachgeschosses Regelungen der Landesbauordnung NRW führen zu einer jahrelangen Auseinandersetzung über die Genehmigung einer Treppe. Frau Sarah Schanz erwarb 2010 in einem Zwangsversteigerungsverfahren

Kennen Sie schon?

Detlef Drawert, KFZ Service, Berlin

Vom Unrechtsregime der DDR zur Rechtsstaatlichkeit der Bundesrepublik Deutschland Herr Drawert ist Jahrgang 1949. Er stammt aus Berlin-Adlershof, absolvierte die zehnklassige Polytechnische Oberschule und eine

Josef Weh, Osterberg

Erteilung und Aufhebung einer Baugenehmigung für einen bereits errichteten Kuhstall Die Familie Weh betreibt seit Jahrzehnten eine Landwirtschaft in dem Ort Osterberg. Im Jahre 2002

Meistgelesene Fälle

Ernst Hermann Maier, Balingen-Ostdorf

„Lebendtransporte meiner Rinder in den Schlachthof nur über meine Leiche!“ 1965 übernahm Ernst Hermann Maier, damals 23, den Hof seines Vaters in Ostdorf, Landkreis Balingen.

Rolf Naßhan, Kfz-Meister vs. Bauamt Schwetzingen

Werkstatt nach 30 Jahren versiegelt wegen angeblich erloschener Baugenehmigung Der Kfz-Meister Rolf Naßhan betreibt seit Ende der 1970er Jahre eine Autowerkstatt im baden-württembergischen Schwetzingen. Auf