Fälle aus Berlin

Meldung 0111

Mangelnde Serviceorientierung zwingt Unternehmer zu Mehrarbeit

Meldung 0110

Aberkennung der Kleinunternehmerregelung „durch schlüssiges Verhalten“

Meldung 3107

Bei der Erneuerung baulicher Anlagen ist den Voraussetzungen für den Bestandsschutz besondere Aufmerksamkeit zu schenken

Meldung 2805

Manchmal lässt sich Bürokratie auch durch Witz überwinden

Meldung 2707

Die Einrichtung der Umweltzone in Berlin birgt bürokratische Hürden für Handwerksbetrieb

Prof. Dr. Jörg Thiede, Berlin

Zuständigkeitszersplitterung im Genehmigungsverfahren für den Umbau eines Sportbootsteges zwingt Unternehmer zu großem bürokratischen Aufwand

Meldung 1408

Die minutiöse Befolgung einer antiquierten Vorschrift als Möglichkeit des Nachweises ihrer Reformbedürftigkeit

Meldung 0907

Ein Einzelhandelsunternehmen in der Rechtsform einer GbR betrieb eine Zweigstelle im Bezirk einer anderen Industrie- und Handelskammer (IHK) als das Stammhaus.

Gerhard Heß, SpreeCab GmbH, Berlin

Versagung der Genehmigung eines Wassertaxi-Betriebs in Berlin Der passionierte Segler Gerhard Heß kaufte sich im Jahre 2003 ein Wassertaxi – einen Nachbau New Yorker Wassertaxis