Fallsammlung:
Bürokratie-Therapie durch ihre Kritik

Neueste Fälle

Meldung 0907

Ein Einzelhandelsunternehmen in der Rechtsform einer GbR betrieb eine Zweigstelle im Bezirk einer anderen Industrie- und Handelskammer (IHK) als das Stammhaus.

Zum Fall »

Meldung 0808

Ein Ehepaar stellte auf seinem am Wanderradweg durch die südlichen Weserauen gelegenen Grundstück mit dem Wohnhaus der Familie einen Imbisswagen  sowie Stühle und Tische auf,

Zum Fall »

Meldung 0605

Ein angestellter Fahrlehrer meldete sich nach seiner (betriebsbedingten) Kündigung für einen Tag arbeitslos und machte sich dann als Fahrlehrer selbständig.

Zum Fall »

Meldung 0408

Ein Musikclub im Würgegriff von Genehmigungspflichten, staatlichen Auflagen, Abgaben, Steuern und Einbehaltungs- und Abführungspflichten.

Zum Fall »

Kennen Sie schon?

Rolf Reichelt, SES GmbH, Bösenbrunn

Kollision zwischen einem privatwirtschaftlichen Abbruch-u. Recyclingunternehmen und dem Vorsitzenden eines kommunalen Entsorgungsverbandes, der als Landrat Chef der zuständigen Bau- und der Umweltbehörde ist

Zum Fall »

Meldung 1907

Ausnahmegenehmigungen zeigen den Bedarf nach guten Einzelfalllösungen und die Schwierigkeiten bei der Gleichbehandlung

Zum Fall »

Meistgelesene Fälle