Fälle zum Schlagwort: Organisationskritik

Oliver Scharfenberg, Berlin

Unternehmer startet ePetition beim Deutschen Bundestag gegen den Kammerzwang der IHK Oliver Scharfenberg ist Bauunternehmer in Berlin und Initiator des Projekts „pro KMU“. Weil er

Renate Günther-Greene, Düsseldorf, Preisträgerin 2012

Dokumentarfilmerin macht der Verwaltung Beine In Gedenken an Renate Günther-Greene:  Die Werner-Bonhoff-Stiftung trauert um Frau Günther-Greene, die Gewinnerin des „Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel“ 2012. Januar 2015. Renate Günther-Greene

Kai Boeddinghaus, Kassel, Preisträger 2011

„Werner-Bonhoff-Preis wider den §§-Dschungel“ 2011 an IHK-Rebell Kai Boeddinghaus ist Inhaber eines Reisebüros in Kassel und somit als Unternehmer Pflichtmitglied der IHK Kassel. Im September

Gerhard Delfs, GDSB, Hamburg

Kaum Chancen auf Fördergelder für Kleinunternehmer Ein Hamburger Softwareentwickler von Lösungen für die Transportbranche benötigte Fördergelder. Obwohl es derzeit zahlreiche Programme zur Wirtschaftsförderung in Deutschland

Michael Fleischmann, Augsburg

Juristische Auseinandersetzung mit der Stadtverwaltung um den Namen einer Domain Der Augsburger Web-Designer Michael Fleischmann wollte mit zwei weiteren Unternehmern einen Blog über Technik, Internet

Franz Dullinger, XperRegio, Niederalteich

XperRegio – Abkürzung der Förderwege für Unternehmensgründung und -entwicklung Von EU, Bund und Ländern laufen sehr viele Programme zur Regional- und Wirtschaftsförderung in Deutschland. Die

Dr. Peter Wunderer, Fischach

Zeitraubende Mehrfachprüfungen in Zahnarztpraxen Herr Wunderer, ein selbstständiger Zahnarzt, bemängelt die umfangreichen und zudem zeitraubenden Röntgengeräteprüfpflichten, die in seiner Zahnarztpraxis regelmäßig durchgeführt werden. Er durchlief