Fälle zum Schlagwort: Gründungsförderung

Meldung 3006

Gründungsförderung aus Arbeitslosigkeit Ein Achtzehnjähriger gründete mit einem Partner ein Eventmanagementunternehmen und wurde damals von der Süddeutschen Zeitung als jüngster Unternehmer Deutschlands gewürdigt. Als sich

Meldung 0605

Ein angestellter Fahrlehrer meldete sich nach seiner (betriebsbedingten) Kündigung für einen Tag arbeitslos und machte sich dann als Fahrlehrer selbständig. Die vierundzwanzigstündige Arbeitslosigkeit begründete einen

Thomas Könecke, santomis GmbH, Mainz

Bürokratische Hürden bei der Gründung eines Unternehmens  2004 wurde die santomis GmbH von den Studenten Andreas Behringer und Thomas Könecke gegründet. Das junge Unternehmen erbringt