Fallsammlung:
Bürokratie-Therapie durch ihre Kritik

Neueste Fälle

Ernst Hermann Maier, Balingen-Ostdorf

„Lebendtransporte meiner Rinder in den Schlachthof nur über meine Leiche!“ 1965 übernahm Ernst Hermann Maier, damals 23, den Hof seines Vaters in Ostdorf, Landkreis Balingen.

Oliver Scharfenberg, Berlin

Unternehmer startet ePetition beim Deutschen Bundestag gegen den Kammerzwang der IHK Oliver Scharfenberg ist Bauunternehmer in Berlin und Initiator des Projekts „pro KMU“. Weil er

Renate Günther-Greene, Düsseldorf, Preisträgerin 2012

Dokumentarfilmerin macht der Verwaltung Beine In Gedenken an Renate Günther-Greene:  Die Werner-Bonhoff-Stiftung trauert um Frau Günther-Greene, die Gewinnerin des „Werner-Bonhoff-Preis-wider-den-§§-Dschungel“ 2012. Januar 2015. Renate Günther-Greene

Christina Manteufel, Spremberg

Behördenfehler sorgt seit 17 Jahren für Rechtsstreitigkeiten – Geschädigte muss weiter auf Entschädigung klagen Christina Manteufel ist Eigentümerin eines Grundstücks in Spremberg im Landkreis Spree-Neiße.

Angela Schulz-Henke, München

Zeitliche Begrenzung des Einstiegsgeldes Die Münchnerin Angela Schulz-Henke, wollte sich aus Hartz-IV-Bezug heraus als Erfolgscoach selbstständig machen. Dazu beantragte sie beim Job-Center ein so genanntes

Kennen Sie schon?

Meldung 1507

Die Verweigerung vorläufigen Rechtschutzes im finanzgerichtlichen Verfahren kann existenzbedrohend sein Nach einer turnusmäßigen Betriebsprüfung erhielt ein Unternehmer, der die Abfüllung von Mineral- und Heilwasser betrieb,

Meistgelesene Fälle

Rolf Naßhan, Kfz-Meister vs. Bauamt Schwetzingen

Werkstatt nach 30 Jahren versiegelt wegen angeblich erloschener Baugenehmigung Der Kfz-Meister Rolf Naßhan betreibt seit Ende der 1970er Jahre eine Autowerkstatt im baden-württembergischen Schwetzingen. Auf

Ernst Hermann Maier, Balingen-Ostdorf

„Lebendtransporte meiner Rinder in den Schlachthof nur über meine Leiche!“ 1965 übernahm Ernst Hermann Maier, damals 23, den Hof seines Vaters in Ostdorf, Landkreis Balingen.