Fallsammlung:
Bürokratie-Therapie durch ihre Kritik

Neueste Fälle

Felicitas Schirow, „Café Pssst!“, Berlin

Berliner Unternehmerin erwirkt im Kampf um Gewerbeerlaubnis richtungsweisendes Urteil Seit dem Jahr 1997 ist Frau Felicitas Schirow Inhaberin des „Café Pssst!“ in Charlottenburg-Wilmersdorf in Berlin.Als

Marion Kensy, Initiativkreis Gerthe e.V., Bochum

Keine Unterstützung für Eigeninitiative Frau Marion Kensy, selbständige Malermeisterin im Bochumer Stadtteil Gerthe (ca. 9300 Einwohner) schilderte uns den folgenden Fall, in dem ortsansässigen Unternehmern

Kennen Sie schon?

Rolf Reichelt, SES GmbH, Bösenbrunn

Kollision zwischen einem privatwirtschaftlichen Abbruch-u. Recyclingunternehmen und dem Vorsitzenden eines kommunalen Entsorgungsverbandes, der als Landrat Chef der zuständigen Bau- und der Umweltbehörde ist Herr Rolf

Meistgelesene Fälle

Ernst Hermann Maier, Balingen-Ostdorf

„Lebendtransporte meiner Rinder in den Schlachthof nur über meine Leiche!“ 1965 übernahm Ernst Hermann Maier, damals 23, den Hof seines Vaters in Ostdorf, Landkreis Balingen.

Rolf Naßhan, Kfz-Meister vs. Bauamt Schwetzingen

Werkstatt nach 30 Jahren versiegelt wegen angeblich erloschener Baugenehmigung Der Kfz-Meister Rolf Naßhan betreibt seit Ende der 1970er Jahre eine Autowerkstatt im baden-württembergischen Schwetzingen. Auf